3. Spieltag Bezirksklasse

Erster Sieg der Zweiten

Zum zweiten Heimspiel traf unsere 2. Vertretung, allerdings nicht in Bestbesetzung, auf Grün-Weiß Granschütz II. Ohne Zweifel ein wichtiges Spiel im Kampf gegen den Abstieg. Und unsere Mannschaft ging als Favorit ins Spiel.

3. Spieltag

3. Spieltag

Hohes Tempo und Spannung von Anfang an an Brett 5, wie immer eigentlich bei Alexander Iziumschi. Er traf auf Jan Pechmann und Alexander hatte sofort zwei Bauerneinheiten weniger. Im Endspiel hieß das Springer gegen Turm. Doch Alexander setzte auf den c- Bauern und hatte, nach dem Tausch: Turm gegen Springer, Erfolg. Doch das neue Endspiel: Dame gegen neuen weißen Freibauer und zwei weitere Bauern war nicht ohne. Alexander meisterte das perfekt und brachte das Sextett in Front. Neu in der Mannschaft war Huangjia Li. Er war von Anfang an im Angriffsmodus, mit interessanten Ideen beim Angriff auf d6 und den unrochierten König. Er gewann, im 23. Zug, eine Figur und zwei Türme und ein Läufer setzten, nach 70 Minuten, Matt. Dann folgten zwei sehr schnelle Remis. Calvins Meurers Gegner, Arndt Lutsche, meinte, er hätte ständig Druck gehabt. Bei einer 2:0 Führung riet ich Calvin zur Annahme, nach nur 16 Zügen. Wenig später bot auch Ian Fiedler, nach 17 Zügen, vielleicht etwas zu früh, Remis an. Der Gegner nahm sofort an und nach knapp 90 Minuten stand es 3:1 für unsere Mannschaft. Die beiden Weißspieler der Granschützer versuchten durch Angriff alles. Jaron wehrte am ersten Brett alle Angriffe von Finn Prudlik ab, bot aber schließlich Remis an. Finn wollte das scheinbar gar nicht glauben („Wirklich?“) und nahm an. Damit sicherte Jaron, mit dem 3. Remis der Begegnung den ersten Erfolg der Zweiten in der Bezirksklasse. Eric Koch stand am 3. Brett, nach sehr gutem Beginn, im Schwerfigurenendspiel, ständig unter Druck. Nach Dameverlust und zweieinhalb Stunden musste er aufgeben, doch die Erleichterung über den erhofften Sieg war spürbar.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • © 2019 Schachverein Roter Turm Halle e.V.
    Nutzung der Bilder ohne vorherige Einwilligung ist nicht erlaubt!
Top