Landesliga B, 3. Spieltag

Zurück in der Spur

Zum zweiten Heimspiel der Saison empfing unsere erste Mannschaft die Mannschaft von Motor Zeitz und kehrte mit einem klaren Erfolg in die Erfolgsspur zurück.
Vor Spielbeginn bekam Rüdiger Schneidewind die nicht einfache Aufgabe Nelly Adelmeyer zu ersetzen, die eigentlich unersetzlich ist, schachlich sowieso.
Doch zunächst gab es ein schnelles Remis von Oleh Ovchynnikov. Nach zweieinhalb Stunden unterlag dann Rüdiger am 8. Brett und die Zeitzer gingen in Führung. Nach ersten Problemen mit der Schottischen Eröffnung und ständiger Passivität entschied hier ein übersehenes Schach mit Leichtfigurengewinn. Doch die Mannschaft ließ sich davon nicht beeindrucken. Anton Kageler und Yury Golitsyn erkämpften die Führung zurück.

Lenhard

Lenhard

Am 7. Brett versuchten Lenhard und sein Gegner im Kampf um Initiative alles, doch am Ende war eine klare Remisstellung auf dem Brett. Zwischenstand also 3:1. Turbulent ging es vor allem am Spitzenbrett zu. Mattis Gegner entwickelte, mit verdreifachten Schwerfiguren und einem riesigen schwarzfeldrigen Läufer, viel Druck, doch Matti kann auch Verteidigung. Nach einem „Großabtausch“ entstand ein Endspiel des Läufers gegen Matti Springer und einem Freibauer, der, gemeinsam mit dem Springer und dem König (auf weißen Feldern!) nach vorn stürmte. Mattis Gegner musste aufgeben. Hoffnungsvoll sah es zu dieser Zeit an den Brettern 2 und 3 aus. Hier wurde vor allem mit den Schwerfiguren gespielt und Lars tat das, klar überlegen und machte den Mannschaftserfolg perfekt.

Gerrit

Gerrit

Gerrit erzwang, nach dem er einen schwarzen Freibauern erfolgreich bekämpft hatte, den Dametausch. Er ging in ein Turmendspiel mit einem, später mit zwei Mehrbauern, sein Gegner musste seinen Turm für einen Freibauern geben und gab nach über fünf Stunden auf. Ein überraschend deutliches 6:2 und Platz 2 zum Jahreswechsel hinter den starken Hettstedtern.

  • © 2023 Schachverein Roter Turm Halle e.V.
    Nutzung der Bilder ohne vorherige Einwilligung ist nicht erlaubt!
Top